"Lecker, Anne!" Das Kochbuch

Rezepte aus der Kita die unseren Kindern schmecken!

Apfelküchle

Mit der Apfelschälmaschine sind die Äpfel fix geschält und in Scheiben geschnitten. Das geht natürlich auch von Hand, achte aber darauf, dass die Apfelscheiben nicht zu dick werden. Die Zutaten:

  • 140g Vollkornmehl
  • 100ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • etwas Mineralwasser
  • 3 saure Äpfel (Boskop)
  • 50g Zucker
  • Zimt nach Geschmack
  • Butterschmalz zum Backen

Mehl mit Milch verrühren, die anderen Zutaten zufügen, 15 Minuten quellen lassen.

Die Äpfel ausstechen, in Ringe schneiden, in den Teig tunken und in reichlich heißem Butterschmalz in einer Pfanne ausbacken.

Mit Zucker-und-Zimt-Mischung bestreuen.


Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 14, 2012 von in Süßes und getaggt mit , , , , , , , .